Archiv der Kategorie: Medien

L’Arbre en poche

Claire Diterzi kultiviert seit über 20 Jahren ein eminent transmusicale Ansatz. Letztes Jahr hat die Welt auch als „Pionier“ unter allen Musikern bezeichnet, der jetzt „die Schallmauer durchbrechen“ arbeiten und ihre Musik mit anderen Künsten zu reiben. Dieses achte Album ist somit ein neues, unidentifiziertes Klang- und Szenenobjekt: Die 12 Songs, die L’arbre en poche ausmachen, bilden den Soundtrack der gleichnamigen Show, die sie geschrieben und inszeniert hat. Eine Show, deren Zweck vor allem ein Manifest gegen die Verwüstungen ist, die der Mensch seiner Umwelt zufügt. Zwischen Konzeptalbum und Tragikomödie, sagt Claire Diterzi zum ersten Mal einige seiner Kompositionen auf die Stimme eines anderen, gegen den Tenor Serge Kakudji.

Kaufen Sie bei Fnac.com

London Dance Review (Coup Fatal – Sadler’s Wells)

Eines der am meisten außergewöhnliche Momente ist, wenn der Countertenor Serge Kakudji beginnt zu singen. Vom Tanzen mit wiederholten Seitenschritte, welligen Körper und niedrigem Schwerpunkt – kongolesischen Stil, wirft seine Stimme aus barocken Opernarien. Es ist ein traumhaft spannende Gegenüberstellung: die geschult und kontrolliert harmonischen Gesang mit der weißen europäischen Einrichtung, die aus improvisierten, kongolesische polyrhythmische Beats und Melodien verbunden. Während der Show Kakudji ist eine bemerkenswerte Zahl, ein Hybrid aus stilisierten Opernkonventionen und spontane Flüssigkeits afrikanischen Tanz; eine hohe Stimme Countertenor, der sowohl Weiblichkeit und Männlichkeit führt. Ein Meister der Vielseitigkeit.

JOSEPHINE Leask – Freitag 5 JUNE 2015

Lesen Sie den gesamten Artikel hier:

http://londondance.com/articles/reviews/coup-fatal/

Guardian Kritik (Coup Fatal – Sadler’s Wells London)

Coup Fatal Kritik – zoot geeignet spektakulären feiert Kongos sapeurs

Arien von Vivaldi und Gluck durch Serge Kakudji in einem erstaunlich androgyn Countertenor gesungen, während Schlagzeuger der Band teuflisch komplexen Polyrhythmen festzulegen.

John Lewis
Freitag 5. Juni 2015 13.02 BST

Den ganzen Artikel lesen Sie hier – http://www.theguardian.com/stage/2015/jun/05/coup-fatal-review-sadlers-wells-london-alain-platel