Avignon 2014 : „Coup fatal“, le baroque aux couleurs de l’Afrique

Dies ist eine außerordentliche Sitzung wir mit Serge Kakudji, kongolesische Counter-Tenor hinter „Coup fatal“, die Barockmusik und kongolesische Musik verschmilzt. Ein Konzert „choreographiert“ mit Einfühlungsvermögen und Raffinesse von Alain Platel.

Lisez l’entière article ici:
http://culturebox.francetvinfo.fr/scenes/avignon-2014-coup-fatal-le-mariage-du-baroque-et-de-lafrique-159347

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.